• Sombrero-Galaxie

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Präambel

(1) Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers für diese Website inklusive zugehöriger Unterseiten und Domains. Diese AGB regeln die Teilnahmebedingungen und das Vertragsverhältnis zwischen dem Betreiber und den natürlichen und juristischen Personen, die Dienste des Betreibers nutzen im Folgenden "Nutzer".

(2) Diese AGB betreffen die Nutzung dieser Website sowie aller zu diesem Spiel genutzen Domains, Subdomains, Foren oder Supportchannels (IRC, Teamspeak) (im Folgenden zusammen "Website" oder "Sternen-Pakt"). Sie finden auch dann Anwendung, wenn Sie die Website oder Teile davon über andere Websites nutzen, welche den Zugang zur dieser Website teilweise oder insgesamt ermöglichen.

(3) Für die Teilnahme und die Leistungen des Betreibers sind allein diese AGB maßgebend, die den jeweiligen Vertrag über eine Teilnahme zwischen einem Nutzer und dem Betreiber darstellen (Teilnahmevertrag).

 

1. Teilnahme

(1) Der Betreiber betreibt ein kostenloses Online-Spiel mit mehreren Teilnehmern, die innerhalb der Spielmöglichkeiten einzeln, miteinander und gegeneinander antreten, interagieren und spielen.

(2) Der Vertrag kommt durch Registrierung des Kunden und der damit verbundenen Annahme der Teilnahmebedingungen zustande. Bitte prüfen Sie die Registrierungsbestätigung auf offensichtliche Schreib- und Rechenfehler sowie auf Abweichungen zwischen Anmeldung und Bestätigung. Sie sind verpflichtet, solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen. Der Betreiber ist bei derartigen Unstimmigkeiten zum Rücktritt berechtigt.

(3) Alle Benutzerprofile (Accounts) in diesem Spiel sind Eigentum des Betreibers und werden lediglich dem Spieler entsprechend dieser AGB zur Verfügung gestellt. Damit verbunden sind ebenfalls alle in dem Profil gespeicherten Daten (Spielressourcen) die zum Spielablauf benötigt werden. Dementsprechend ist eine Veräusserung bzw. Übertragung dieser "Accounts", auch teilweise, von seiten des Spielers strikt untersagt. Zuwiderhandlungen können zu einen Spielausschluss führen.

(4) Die Teilnahme wird wirksam, wenn eine Einwilligung in diese AGB erfolgt. Für die Nutzung etwaiger Zusatzdienste (z.B. „Premium-Accounts“) ist zusätzlich der Eingang der Servicegebühr des Teilnehmers auf dem Konto des Betreibers notwendig. Es besteht kein Widerrufsrecht für diese Einwilligung. Dem Nutzer obliegt der Beweis für die Richtigkeit seiner Angaben.

(5) Eine Teilnahme von Personen, die nach diesen AGB nicht teilnahmeberechtigt sind, ist unwirksam. Ein Anspruch auf die Teilnahme am Spiel besteht nicht. Weiterhin sind Nutzer mit erteiltem Spielverbot seitens der Spielleitung von der weiteren und zukünftigen Teilnahme ausgeschlossen.

 

2. Nutzungsbedingungen und Vertragsstrafen

(1) Das Spiel ist fortlaufend. Der Einstieg ist jederzeit im Rahmen der allgemein gültigen Spielregeln, welche innerhalb des Spiels und/oder im Forum jederzeit abrufbar sind, möglich.

(2) Jeder Teilnehmer darf höchstens ein Spielkonto je Server eröffnen und/oder spielen. Das Verwalten zusätzlicher Accounts ist untersagt.

(3) Der Betreiber ist berechtigt, vorhandene Profildaten der Spieler zu verändern, falls dieses notwendig ist, z.B. wenn ein Spielername den technischen Ablauf behindert oder gegen die guten Sitten verstösst.

(4) Der Spieler verpflichtet sich den Service in der zugedachten Form zu nutzen und eine übermässige Beanspruchung (z.B. überfrequentierte oder automatisierte Seitenabrufe) zu verhindern. Jegliche Art der Datensammlung, insbesondere zur kommerziellen Verwertung, ist strikt untersagt und verstösst ggf. gegen die Rechtsordnung.

(5) Das Ausnutzen von möglichen Fehlern zu eigenen oder fremden Gunsten bzw. Schaden ist untersagt. Fehler sind umgehend der Spielleitung zu melden.

(6) Mit der Registrierung registriert sich der Spieler auch automatisch für den Newsletter und erklärt sich bereit diesen auch unaufgefordert zugesandt zu bekommen.

(7) Dem Spieler ist untersagt, den Service mit eigenen oder fremden Programmen (z.B. Skripte/Tools) aufzurufen. Der Zugriff hat ausschliesslich über unveränderte Browser (im einzelnen Firefox, Internet-Explorer, Safari u.a.) zu erfolgen. Modifizierte Browser oder Plugins welche in der Gestaltung oder dem Ablauf eingreifen oder zum Sammeln/Verwerten von Daten konzipiert sind, sind strikt untersagt.

 

3. Spielgebühren

(1) Die Teilnahme am Spiel ist prinzipiell kostenfrei. Jedoch trägt der Kunde die bei solchen Spielen anfallenden Verbindungsentgelte beziehungsweise Zugangsgebühren oder andere anfallenden Kosten, die mit seinem Internet-Zugang verbunden sind selbst.

(2) Für die optionale Teilnahme mit einem "Premium-Account" fällt eine Servicegebühr an, deren Höhe je nach Buchungszeit und Umfang variieren kann. Diese Teilnahmegebühr muss im Voraus auf das Konto des Betreibers überwiesen worden sein. Die Teilnahmegebühr wird zur Deckung der Verwaltungs- und Durchführungskosten und insbesondere für Massnahmen der Neuspieleranwerbung verwendet. Der Spieler hat nach der ersten Nutzung des Accounts kein Recht auf eine Rückerstattung dieser Servicegebühr.

(3) Die Leistungen des "Premium-Accounts" werden im Spiel ausgeschrieben und können jederzeit erweitert oder dem technischem Ablauf entsprechend angepasst werden.

(4) Etwaige Gebühren welche durch Zahlungsabwicklungen entstehen können, insbesondere Bankspesen durch Auslandsüberweisungen, gehen zu Lasten des Käufers.

 

4. Widerrufsrechts des Spielers (Nutzers)

Der Spieler kann seine Vertragserklärung jederzeit mit der Löschung seines Spielaccounts widerrufen.

 

5. Ihre Verantwortlichkeit und Pflichten

(1) Der Nutzer ist für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, allein verantwortlich. Er versichert, dass die angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen und Ihn persönlich beschreiben.

(2) Der Nutzer versichert ferner, dass er keine geschäftlichen Absichten hat und die ihm anvertrauten Daten Dritter nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken verwendet.

(3) Der Nutzer verpflichtet sich, den Betreiber schadlos von jeglicher Art von Klagen, Schäden, Verlusten oder Forderungen zu halten, die durch seine Anmeldung und/oder Teilnahme an diesem Service entstehen könnten. Insbesondere verpflichten er sich, den Betreiber von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Mitglieder, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen.

(4) Der Nutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon- und Faxnummern, Wohn-, E-Mail Adressen und/oder URLs.

(5) Der Nutzer trägt die Verantwortung für sämtliche Aktivitäten und deren Auswirkungen, die unter seiner Registrierung erfolgen.

 

6. Vertragsschluss und Laufzeit

(1) Ein Teilnahmevertrag zwischen dem Nutzer und dem Betreiber kommt durch die Teilnahme (respektiv Einloggen im Spiel) zustande. Der Teilnahmevertrag unterliegt Schweizer Recht solange internationale Abkommen nicht vorrangig zu behandeln sind.

(2) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

7. Ausschluss von der Teilnahme

Der Betreiber behält sich vor, einzelne Nutzer von der Teilnahme aus sachlich gerechtfertigten Gründen - auch im Nachhinein nach einer Teilnahme - auszuschließen. Die gilt insbesondere für Nutzer, die unter Benutzung von vertragswidrigen Hilfsmitteln teilnehmen (z.B. Scripting, Phising, Account-Sharing, Accountsitting, Multiaccounting, Accounttausch, Bugusing, Eingriffe in die Spieltechnik, Erpressung, Bashing, Pushing etc). Ebenso können solche Nutzer ausgeschlossen werden, die in sonstiger Weise gegen diese AGB verstoßen oder versuchen, den Betrieb durch boshafte Einwirkung zu beeinflussen.

 

8. Geistiges Eigentum

(1) Der Betreiber behält sich jegliche Eigentumsrechte an der Gestalt der Dienstleistungen und der Website vor, insbesondere an den Texten, der Grafik, dem Design, den Animationen und der Software. Die Eigentumsrechte beschränken sich nicht nur auf die gegenwärtige Gestalt der Dienstleistungen und Website, sondern umfassen auch alle zukünftigen Verbesserungen und Veränderungen.

(2) Jegliche von dem Betreiber auf der Webseite zur Verfügung gestellte Software ist intellektuelles Eigentum und daher rechtlich geschützt. Der Gebrauch dieser Software ist deshalb ausschließlich dem Nutzer auf dessen Computer und in Verbindung der Website und den Dienstleistungen des Betreibers mit vorbehalten. Demzufolge ist es ausdrücklich verboten, die oben erwähnte Software zu vervielfältigen, zu modifizieren, zu entschlüsseln, zu verkaufen, zu vermieten, zu verleasen, zu verleihen oder unter Lizenz zu vertreiben.

 

9. Haftungsbeschränkung

(1) Der Betreiber haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Diese Einschränkung gilt nicht für Schadensersatzansprüche aus Eigenschaftszusicherungen sowie für die Verletzung von Vertragspflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks unverzichtbar oder wesentlich sind (Kardinalpflichten). Nicht vorhersehbare Schäden sowie Mangelfolgeschäden und mittelbare Schäden sind von der Haftung gänzlich ausgenommen. Außer bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung des Betreibers der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

(2) Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch den Betreiber und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.

(3) Auf den Transport von Daten über das Internet hat der Betreiber keinen Einfluss. Eine Haftung des Betreibers in Fällen von unverschuldeten Fehlfunktionen und Störungen von technischen Einrichtungen, derer sich der Betreiber (z.B. Übertragen und Speichern) der Daten bedient, ist ausgeschlossen. Der Betreiber übernimmt daher auch keine Gewähr dafür, dass die Daten des Empfängers den Betreiber erreicht haben und umgekehrt den Empfänger richtig erreichen. Der Betreiber haftet insbesondere nicht für Verschulden von Netzbetreibern, Providern oder sonstiger Transportunternehmen.

(4) Soweit der Betreiber in seinen Leistungen auf Inhalte Dritter (externe Websites) verweist, nimmt sie hinsichtlich dieser Inhalte keine Überprüfung vor. Sie ist für diese Inhalte und/oder Leistungen Dritter nicht verantwortlich oder haftbar. Die Nutzung dieser externen Websites erfolgt ausschließlich auf das Risiko des Nutzers.

(5) Der Betreiber haftet nicht für potentielle Gewinne aus einem vorzeitig beendeten Turnier oder Spiel.

(6) Die Haftungsbeschränkungen gelten auch für Schäden, die durch einen gesetzlichen Vertreter oder einen Erfüllungsgehilfen des Betreibers verursacht wurden.

 

10. Datenschutz

(1) Der Betreiber versichert den Nutzer hiermit getätigte Angaben zur eigenen Person sowie weitere persönliche Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen des Landes vertraulich zu behandeln. Sämtliche personenbezogenen Daten werden nicht ohne Einwilligung des Nutzers an Dritte weitergegeben.

(2) Der Nutzer willigt ein, dass der Betreiber alle von ihm zur Verfügung gestellten Daten zur Begründung, Durchführung und Abwicklung des Vertrages über eine Teilnahme (Teilnahmevertrag) wie in Abs. 1 geregelt verarbeitet und nutzt.

(3) Der Nutzer willigt mit der Kontoeröffnung der Veröffentlichung seines Spielernamens, des Spielstands und des Spielprotokolls ein.

(4) Einzelheiten zum Datenschutz wird in einer seperaten Datenschützerklärung geregelt.

 

11. Schlussbestimmung und Salvatorische Klausel

(1) Nebenabreden bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

(2) Der Betreiber behält sich das Recht vor den Dienst ganz oder in Teilen jederzeit ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn der Dienst aus irgendwelchen Gründen nicht planmäßig laufen kann, so etwa bei Infektion von Computern mit Viren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Spiels beeinflussen. In solchen Fällen hat der Betreiber zudem das Recht, den Dienst nach seinem Ermessen zu modifizieren.

(3) Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

 

© 2008-2016 - Denys Bogatz

Konstruktionen

Alle Konstruktionen im Spiel auf einen Blick.

mehr...

Forschungen

Hier werden alle Forschungen aufgelistet.

mehr...

Raumschiffe

Hier findest du alle Schiffstypen des Spiels.

mehr...

Verteidigung

Hier findest du die planetare Verteidigung.

mehr...


Deine Nachricht an uns


Senden

Kontakt

Support

Falls du Fragens hast kannst du uns jederzeit ansprechen. Wir sind erreichbar unter

eMail: gt@wugk.com

Skype: dieter_1956

oder Ingame-Support